Forschung und Entwicklung

Dem steten Wandel von Kundenanforderungen und rechtlichen Bestimmungen begegnen wir mit lösungsorientierten Forschungs- und Entwicklungsprojekten. In enger Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft ermöglichen wir damit einerseits den marktgerechten Einsatz neuer Technologien im Wege der Nachrüstung oder des Umbaus vorhandener Schienenfahrzeuge und geben andererseits Impulse für weitere technische Entwicklungsleistungen.

Neben anderen laufenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten, sind wir ab dem Jahr 2017 am Projekt Smart Rail Inspector beteiligt, das von der Europäischen Union, Europäischer Fonds für regionale Entwicklung, gefördert wird.