Funkfernsteuerungen

Reuschling baut fahrzeugspezifisch Funkfernsteuerungen namhafter Hersteller ein.

Auf Basis des Lastenheftes wird die Konfiguration der Funkfernsteuerung unter sicherheitstechnischen Anforderungen auf das entsprechende Fahrzeug adaptiert und im maschinentechnischen Teil integriert. Hierzu findet unter anderem die Parametrisierung und Konfiguration in enger Abstimmung mit dem Hersteller, dem Betreiber sowie der Aufsicht statt.

Wir sind in der Lage, unter der jeweils angeforderten SIL-Stufe, sowie die Umrüstung im Bestand, als auch den Einabu auf Neufahrzeugen vorzunehmen.