August 2021 - ECM-Dienstleistungsprojekt

Im Bereich der ECM-Dienstleistungen konnte die Westfälische Lokomotiv-Fabrik mit einem namenhaften deutschen Eisenbahnverkehrsunternehmen aus dem touristischen Marktsegment seinen Kundenkreis erweitern. Da der Kunde Halter der eigenen Fahrzeuge im Geltungsbereich der EU-Durchführungsverordnung 779/2019 ist, wird ihn Reuschling bei der Einführung eines prozessorientierten Instandhaltungs-managementsystems gemäß geltendem Regelwerk unterstützen.


Die Frist zur verpflichtenden Anwendung der EU-Durchführungsverordnung und der damit verbundenen Einführung eines Instandhaltungsmanagementsystems für Halter von Fahrzeugen rückt immer näher (bis Juni 2022). Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Interesse an der Unterstützung bei der Implementierung eines regelwerkskonformen Managementsystems haben.



Ihr Ansprechpartner:

Julian Franzen

Telefon: +49 2324 5000-33

E-Mail: j.franzen@reuschling.de


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Juli 2021 - Radsatzbearbeitung

Der Rad-Schiene-Kontakt bildet das Grundprinzip der Kraftübertragung zur Fortbewegung von Schienenfahrzeugen und entscheidet wesentlich über die Wirtschaftlichkeit des Betriebs. Mit der firmeneigenen