Juni 2021 - Abgeschlossene Hauptuntersuchung an einer BR 295 vom Hersteller MaK

Im Juni 2021 ist die o.g. Diesellokomotive für den schweren Rangier- und Streckendienst, die bei der Firma Reuschling einer erfolgreichen Hauptuntersuchung unterzogen wurde, an den Kunden Bocholter Eisenbahngesellschaft mbH ausgeliefert worden. Die Hauptuntersuchung fand gem. § 32 EBO statt und umfasste daneben auch die auf den Fotos zu sehende Neulackierung.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Juli 2021 - Radsatzbearbeitung

Der Rad-Schiene-Kontakt bildet das Grundprinzip der Kraftübertragung zur Fortbewegung von Schienenfahrzeugen und entscheidet wesentlich über die Wirtschaftlichkeit des Betriebs. Mit der firmeneigenen

Mai 2021 - Störfeste GSM-R-Funkmodule

Im Bereich der Zugfunkanlagen konnte die Firma Reuschling eine Ausschreibung der Northrail Fahrzeugverwaltung GmbH aus Hamburg gewinnen. Gegenstand des Projekts ist der Austausch der GSM-R-Funkmodule