Mai 2021 - Störfeste GSM-R-Funkmodule

Im Bereich der Zugfunkanlagen konnte die Firma Reuschling eine Ausschreibung der Northrail Fahrzeugverwaltung GmbH aus Hamburg gewinnen. Gegenstand des Projekts ist der Austausch der GSM-R-Funkmodule durch störfeste Module, die Erstellung der zugehörigen Umbaudokumentation sowie die Betriebsfreigabe über die durchgeführten Arbeiten für insgesamt 74 Lokomotiven und der Option zur Nachrüstung weiterer 7 Lokomotiven im europäischen In- und Ausland, die die Northrail-Gesellschaften für unterschiedliche Eigentümer verwalten. Die Durchführung des Projekts soll bis Ende des Jahres 2021 abgeschlossen sein.

Die Umrüstung wird im Rahmen der Richtlinie der Förderrichtlinie „GSM-R“ durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert. Bewilligende Behörde ist das Eisenbahn-Bundesamt.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

August 2021 - ECM-Dienstleistungsprojekt

Im Bereich der ECM-Dienstleistungen konnte die Westfälische Lokomotiv-Fabrik mit einem namenhaften deutschen Eisenbahnverkehrsunternehmen aus dem touristischen Marktsegment seinen Kundenkreis erweiter

Juli 2021 - Radsatzbearbeitung

Der Rad-Schiene-Kontakt bildet das Grundprinzip der Kraftübertragung zur Fortbewegung von Schienenfahrzeugen und entscheidet wesentlich über die Wirtschaftlichkeit des Betriebs. Mit der firmeneigenen