Mai 2021 - Störfeste GSM-R-Funkmodule

Im Bereich der Zugfunkanlagen konnte die Firma Reuschling eine Ausschreibung der Northrail Fahrzeugverwaltung GmbH aus Hamburg gewinnen. Gegenstand des Projekts ist der Austausch der GSM-R-Funkmodule durch störfeste Module, die Erstellung der zugehörigen Umbaudokumentation sowie die Betriebsfreigabe über die durchgeführten Arbeiten für insgesamt 74 Lokomotiven und der Option zur Nachrüstung weiterer 7 Lokomotiven im europäischen In- und Ausland, die die Northrail-Gesellschaften für unterschiedliche Eigentümer verwalten. Die Durchführung des Projekts soll bis Ende des Jahres 2021 abgeschlossen sein.

Die Umrüstung wird im Rahmen der Richtlinie der Förderrichtlinie „GSM-R“ durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert. Bewilligende Behörde ist das Eisenbahn-Bundesamt.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am 09.11. hat uns unsere Mietlokomotive WLH 58 des Typs KM 500 C, ausgerüstet mit automatischer Rangierkupplung und Funkfernsteuerung, unsere Werkstätten für Ihren Einsatz bei der OQ Services GmbH ver

Vom 20.09.2022 bis zum 23.09.2022 fand in Berlin nach mehrjähriger Pause wieder die InnoTrans, die internationale Fachmesse für Bahn und Verkehrstechnik, statt. Die Messe stellte für uns eine sehr gut